Sandra Linsenmayer alias "Marktweib Marga"

Münsingen entdecken mit dem Marktweib Marga

Auch hier kann man mit dem Marktweib interessante und humorige eineinhalb Stunden verbringen. Seien Sie überrascht, was Münsingen alles zu bieten hat.

Wenn sie ihr Kostüm anzieht wird aus Sandra Linsenmayer das „Marktweib Marga“. Nach eigenen Angaben ist Marga über 500 Jahre alt und erzählt auf einem Rundgang durch die mitten im Biosphärengebiet gelegene Stadt Münsingen viele Anekdoten der Stadtgeschichte.

Stadtfuehrerin-21

"Der Mond ist aufgegangen...

...die goldenen Sternlein prangen." Wenn es Nacht wird im Biosphärengebiet Schwäbische Alb und sich der blaue Schleier über die Dächer legt, dann geht es mit unserer mittelalterlich gekleideten Nachtschwärmerin durch die Gassen und Straßen. Eine Tour für Romantiker, aber nicht nur: Auf unterhaltsame und kurzweilige Art erfahren Sie Geschichte und Geschichten aus Stadt und Land.

Sandra Linsenmayer erzählt nicht nur, sie singt auch während der Stadtführung.