WANDERMAHL Mehrtagestouren im Biosphärengebiet - Tour 2

Themenweg

Rulamans Jagdpfad von Schmiechen nach Münsingen.

  • Typ Themenweg
  • Schwierigkeit leicht
  • Dauer 6:56 h
  • Länge 24,1 km
  • Aufstieg 613 m
  • Abstieg 360 m
  • Niedrigster Punkt 541 m
  • Höchster Punkt 814 m

Beschreibung

Mit WANDERMAHL entdecken Sie die Schwäbische Alb in sechs Mehrtagestouren aus der Perspektive des Romanklassikers „Rulaman“ von David Friedrich Weinland.

Wir starten beim Biosphärengastgeber Austermanns Landgaststube und laufen der Schmiech entlang in westlicher Richtung bis Hütten. Dabei passieren wir Talsteußlingen, das mit dem riesigen Mühlrad einen herrlichen Rastplatz bietet. Danach empfängt uns Schmiech aufwärts der „Gute Hirte“, eine auf einem Felsthron thronende überlebensgroße Statue bei Hütten.

Weiter geht es am Waldrand bis Gundershofen, wo wir die Schmiech überschreiten. Ein Abstecher talaufwärts zur Schmiechquelle ist hier eine wanderbare Option.

Nun wartet ein Anstieg über die Bränd nach Mehrstetten, wo wir den Biosphärengastgeber Hirsch im Grünen passieren. Nach einer Rast laufen wir in das Böttental und dann weiter über den Reiselhau Richtung Münsingen und gelangen zum Albgut / Biosphärenzentrum und den Biosphärengastgebern Lagerhaus im Albgut und Schützen. Ausgehend von hier geht es auf ca. 5km westwärts nach Münsingen und zum Biosphärengastgeber Hotel Herrmann.

Festes Schuhwerk wird empfohlen.

Auf Rulamans Pfaden zur Mahlzeit – Alle Biosphärengastgeber bieten exklusive Steinzeitgerichte an! Perfekt für einen krönenden Abschluss oder zum Kräftesammeln zwischendurch.

Ihre Sicherheit liegt uns am Herzen, deshalb finden sich am Wegesrand in regelmäßigen Abständen Notrufplaketten, die mit einer eindeutigen Kennzeichnung und der Notrufnummer 112 versehen sind. Mittels der genauen Standortkennzeichnung können die Rettungskräfte Sie im Notfall schneller erreichen.

Anreise aus Schelklingen kommend:

Mit dem Pkw: Der B492/Ulmer Straße (später Ehinger Straße) Richtung Schmiechen folgen. Rechts abbiegen auf „Beim Kogelstein“ (Schilder nach Hütten/Schmiechen). Das Ziel befindet sich auf der linken Seite.

 

Anreise aus Allmendigen kommend:

Mit dem Pkw: Der B492 Richtung Schmiechen folgen. Links abbiegen auf „Beim Kogelstein“ (Schilder nach Hütten/Schmiechen). Das Ziel befindet sich auf der linken Seite.

Parken können Sie beim Bahnhof oder Festplatz, ganz in der Nähe von Austermanns Landgaststube gelegen.

Mit Bus und Bahn in die Natur. Verbringen Sie Ihre Freizeit auf unseren Wanderwegen und nicht in Staus oder bei der Parkplatzsuche. Unsere Wandertouren sind bequem mit Bus und Bahn zu erreichen. Aktuelle Fahrpläne können Sie der Elektronischen Fahrplanauskunft Baden- Württemberg (www.efa-bw.de), entnehmen. Einen Überblick über die Tickets finden Sie bei den Verkehrsverbünden DING (www.ding.eu), naldo (www.naldo.de) und VVS (www.vvs.de).

Mit jeder Strecke, die Sie alternativ zum Auto mit Bus und Bahn zurücklegen, sparen Sie CO ein.

Karte

Höhenprofil