Tour 1...mit dem Rad/Münsingen-Buttenhausen-Münsingen

Münsingen-Buttenhausen-Münsingen über Bremelau und Großes Lautertal

Ausgangspunkt dieser Rundstrecke ist der Parkplatz beim Hofgut Hopfenburg. (A)Der Radweg führt uns nach Süden, Richtung Mehrstetten bis ins obere Heutal. Beim Unterheutal biegen wir nach rechts ab und folgen dem Weg ca. 3 km bis nach Bremelau.
In Bremelau (B) biegen wir nach rechts ab in die Hundersinger Straße und folgen ab dem Ferienheim Stillhammerhaus wieder dem Radweg. Dieser führt uns über die Bremelauer Felder nach Dürrenstetten. In Dürrenstetten folgen wir der Gundelfinger Straße. Wer Lust hat, biegt ca. 500m nach dem Ortsausgang links ab zur Burg Hohengundelfingen. Der weitere Weg von der Burg ins Tal ist ein reiner Fußweg, es empfiehlt sich nach der Besichtigung der Burg zur Gundelfinger Straße zurück zu radeln und auf dieser ins Große Lautertal zu rollen. Im Tal angekommen fahren wir auf der K6769 ca. 500m talabwärts bis zum Land- und Ferienhotel Wittstaig, dort biegen wir rechts ab.
Wir folgen der Schleife der Großen Lauter um Niedergundelfingen und radeln nun durch Gundelfingen talaufwärts. Vorbei an einem schönen Badeplatz direkt an der Großen Lauter erreichen wir Bichishausen. Hier gibt es eine Einkehrmöglichkeit im Bootshaus, einen Einstieg für Kanutouren, sowie lautertaltypische Burgreste zu bestaunen. Der Radweg folgt der Großen Lauter bis nach Hundersingen, dort erkennt man den markanten Buckelquader-Bergfried des Hohenhundersingen. Vorbei an der Lautertalschule radeln wir nach Buttenhausen. (C) Dieser Ort bietet eine in vielerlei Hinsicht interessante Geschichte, welche in zahlreichen Einrichtungen erlebbar ist. Von Buttenhausen führt der Radweg durch das Heimtal wieder auf die Albhochfl äche. Vorbei am Apfelstetter Sportgelände bis zu dem Gehöft Ziegelhäuser, dort überqueren wir die K6769 und erreichen die südlichen Wohngebiete von Münsingen. Um den Fuß des Beutenlays radeln wir wieder hoch zum Ausgangspunkt Hopfenburg.

Informationen:

■ Fahrstrecke: ca. 31 km
■ Karten Empfehlung: WEH Ehingen Münsingen vom Landesamt für Geoinformation und Landentwicklung
■ Sehenswürdigkeiten: Bademöglichkeiten an der Großen Lauter. Buttenhausen: Jüdischer Friedhof, Erinnerungsstätte Matthias Erzberger, Realschule mit Jüdischem Museum, www.buttenhausen.de Burg Hohengundelfingen, www.hohengundelfingen.de
■ Einkehrmöglichkeiten: Buttenhausen: Cafe Ikarus, Tel.: 07383 / 943242, Gasthaus Adler, Tel.: 07383 / 531. Hundersingen: Gasthof Rössle, Tel.: 07383 / 389. Bichishausen: Gasthof Hirsch, Tel.: 07383 / 1491, Bootshaus, Tel.: 07383 / 408. Gundelfingen: Bauhofstüble, Tel.: 07383 / 942220, Land- und Ferienhotel Wittstaig, Tel.: 07383 / 94960. Indelhausen: Gasthof Hirsch, Tel.: 07386 / 97780.
■ Öffentliche Verkehrsmittel: Schwäbische Alb-Bahn, www.alb-bahn.com Tarifverbund Naldo, www.naldo.de