Tour 7...mit dem Rad/Münsingen-Seeburg-Münsingen

Münsingen-Seeburg-Münsingen, über Gruorn im ehemaligen Truppenübungsplatz

Ausgangspunkt der Tour ist Münsinges Stadtmitte. (A) Von dort radeln wir entlang der L230, queren diese per Brücke und rollen hinunter nach Auingen. Vorbei am Auinger Sportgelände fahren wir über das Gehöft Egelstein in Richtung Trailfingen.
An der „Trailfinger Säge“ biegen wir nach rechts ab und befinden uns nach Überqueren der Panzerringstraße auf dem Gelände des ehemaligen Truppenübungsplatz Münsingen. Wir folgen dem mit gelben Pfosten markierten Weg bis nach Gruorn. Das Verlassen der markierten Wege ist im Truppenübungsplatz aus Sicherheitsgründen untersagt. (B) Die Bewohner dieses ehemaligen Dorfes wurden 1938 zwangsumgesiedelt, seither dienten die verbliebenen Gebäude verschiedenen Truppen als Kulisse für Häuserkampfübungen. Erhalten blieb die Stephanuskirche mit Friedhof sowie das Schulhaus, welches an Sonn- und Feiertagen bewirtschaftet ist.

Von Gruorn radeln wir weiter in Richtung Zainingen bis an den Rand des ehem. Truppenübungsplatzes. Vor der Querung der Panzerringstraße bietet sich die Möglichkeit nach links abzubiegen und die Aussicht vom 42m hohen Turm „Hursch“ zu genießen.
Wir rollen nun durch das schöne Bental talabwärts, vorbei an Rappen- und Fuchsfelsen erreichen wir über das Brucktal das Fischburgtal. Im Fischburgtal folgen wir ca. 2,5 km der L245 bis wir kurz vor Seeburg (C) in einen Schotterweg auf der rechten Talseite einbiegen. In Seeburg biegen wir nach links ab und gelangen so zum Ermsursprung. Weiter bergan geht es durch die Trailfinger Schlucht, ein malerisches Tal, bekannt unter anderem durch die noch im Fels erkenntlichen Wagenspuren aus der Römerzeit. 150 Höhenmeter sind zu überwinden bis wir von Trailfingen gemütlich nach Münsingen einrollen und durch die Stadt zum Ausgangspunkt radeln.

Informationen:

■ Fahrstrecke: ca. 31 km
■ Karten Empfehlung: WEH Ehingen Münsingen vom Landesamt für Geoinformation und Landentwicklung
■ Sehenswürdigkeiten: Ehemaliger Truppenübungsplatz, www.biosphaerengebiet-alb.de Gruorn, www.gruorn.de Ermsursprung
■ Einkehrmöglichkeiten: Gruorn: Schulhaus, Tel.: 07125 / 1480 Seeburg: Speisecafe Schlössle, Tel.: 07381 / 3120
■ Öffentliche Verkehrsmittel: Tarifverbund Naldo, www.naldo.de