Eröffnungsfeier in Apfelstetten

Am 27.06.2018 fand die feierliche Einweihung des Vulkankrater-Rundwegs in Apfelstetten statt.

Viele Interessierte kamen bei Abendsonne zur Eröffnungsfeier des Vulkankrater-Rundwegs in Apfelstetten.

Nach Grußworten von Bürgermeister Münzing, Ortsvorsteher von Apfelstetten Herrn Blankenhorn und Dr. Siegfried Roth (Geopark Schwäbische Alb) lief die Gruppe zur ersten Station "Auf dem Grund des Maars", um hier auch von den Initatorinnen Frau Leuschner, Frau Müth, Frau Nägelsbach und Frau Berardone Wissenswertes über den Apfelstetter Vulkan und den Vulkanismus auf der Schwäbischen Alb zu hören.
Zum Abschluss luden die Apfelstetter in ihr Dorfgemeinschaftshaus ein. Hier wurden bei Vulkankrater-Muffins und Sekt auf den neuen und einzigartigen Rundweg in Apfelstetten angestoßen.

Ein herzliches Dankeschön geht an Herrn Blankenhorn und die vier Apfelstetter Initatorinnen, die das Projekt ins Leben gerufen und umgesetzt haben.

Wir wünschen den Einheimischen und Gästen viel Spaß mit dem neuen Rundweg. Die Inhalte der einzelnen Stationen und den gesamten Flyer können Sie hier einsehen.

Aktuelle Pressestimmen:

https://www.swp.de/suedwesten/staedte/muensingen/fuenf-kilometer-entlang-des-kraters-27064261.html

https://www.gea.de/neckar-alb/ueber-die-alb/muensingen_artikel,-sichtbare-zeichen-der-erdgeschichte-_arid,6070315.html

Ihre Touristik Information Münsingen

Bilder: Maria Bloching, Touristik Information Münsingen