Fluggelände "Obere Tonhalde"

Das Fluggelände mit Hangstart im Lautertal auf der Schwäbischen Alb an der "Oberen Tonhalde" in Münsingen- Buttenhausen wird seit 1988 beflogen. Der Hang lässt sich in alle West- und Südhimmelrichtungen (außer Süd-Ost und Nord-West) befliegen. Die Höhendifferenz beträgt 110 Meter. Vom Parkplatz am Landeplatz kann man mit dem Auto über eine Straße auf die Startwiese der "Oberen Tonhalde" fahren. Gastflieger sind willkommen. Anmeldung für Gastflieger unter www.dgv-piloten.de.

Karte

Bitte geben Sie Ihre Startadresse ein

Geben Sie bitte Ihren gewünschten Abfahrtsort ein. Sie können auch die Straße und Hausnummer mit eingeben, für eine genaue Berechnung der Strecke.