Münsingen e-Bike Tour 7 - ALB-GOLD Tour

E-Bike

Entdecken Sie die Sonnenalb und verbinden es mit einem Besuch bei einer der modernsten Nudelfabriken deutschlands. Gemeinsam geht es zu ALB-GOLD.

  • Typ E-Bike
  • Schwierigkeit mittel
  • Dauer 5:00 h
  • Länge 64,3 km
  • Aufstieg 670 m
  • Abstieg 670 m
  • Niedrigster Punkt 623 m
  • Höchster Punkt 800 m

Beschreibung

Diese Tour führt Sie von Münsingen auf die Sonnenalb bei Trochtelfingen. Gemeinsam starten wir am Mobilitätszentrum und fahren hinab ins Lautertal. Auf dem Radweg geht es weiter nach Eglingen und Hohenstein. Anschließend gelangen wir zu ALB-GOLD. Hier genießen Sie den Besuch der Nudelmanufaktur und Kräutergarten. Anschließend haben Sie die Wahl mit dem Zug zurück nach Münsingen (Tour 7b). Ansonsten geht es durch schöne Täler und über die Höhen nach Engstingen. Von hier aus folgen wir dem Radweg ins Lautertal. Über Schloss Grafeneck geht es, vorbei an der Fauserhöhe, zurück nach Münsingen ans Mobilitätszentrum.

Gemeinsam starten wir unsere Tour am Mobilitätszentrum Münsingen. Es geht linker Hand vor zur Kreuzung, an welcher wir links abbiegen. Nach rund 200m rechts abbiegen in Richtung Fauserhöhe. Bei km 2,6 links abbiegen und dem Radweg bergab folgen bis zur Mündung auf den Lautertalradweg (km 7,3). Dabei queren wir die Straße K6770 bei km 6,8. Unten am Lautertalradweg rechts abbiegen. Bei km 8,1 geradeaus weiterfahren! Es geht bergauf nach Eglingen. Oben angekommen mündet der Weg auf die L249, an welcher wir links abbiegen. Nach rund 100m rechts abbiegen in die Silcherstraße. Bei km 12,2 scharf links abbiegen. Am Ortsausgang, nach 200m, rechts halten. Links abbiegen bei km 13,7. Rechts abbiegen bei km 15,45 und dem Radweg nach Ödenwaldstetten folgen. Hier angekommen biegen wir rechts ab und halten uns vorne an der Straße links. Am Ortsausgang fahren wir linker Hand auf dem Radweg weiter. Der Radweg mach einen Knick bei km 19,2 und nach 1,1km biegen wir links ab. Bei km 21,4 können Sie optional einen Abstecher an die Burgruine Hohenstein machen. Anschließend geht es auf dem Radweg weiter nach Oberstetten. Hier biegen wir, bei km 23,2 rechts ab. Es geht unter der B312 (km 24,3) weiter. An der K6737 biegen wir linker Hand ein und folgen der Straße 500 m. Hier biegen wir rechts ab und folgen dem Radweg bis zur B313. Hier queren wir diese rechter Hand - VORSICHT gefährliche Kreuzung! - und folgen dem Radweg weiter in Richtung ALB-GOLD Nudelfabrik. Bei km 32,2 links bergauf abbiegen zu ALB-GOLD - bitte beachten Sie das Angebot: https://www.alb-gold.de/kundenzentrum.html.
Nach einer gemeinsamen Rast geht es wieder bergab bis zur Bahnstation ALB-GOLD. Hier endet die e-Bike Tour 7b und es geht mit der Schwäbischen Alb Bahn zurück nach Münsingen. Ansonsten geht es weiter über die Gleise und danach links ab in das Hasental. Rechts abbiegen bei km 34,4 und nach 1,3km links abbiegen. Bei km 37 biegen wir rechts ab und wir folgen dem Radweg vor an die Straße. Vorne biegen wir links ab und fahren vorbei am Industriepark Haid. An der B313 halten wir uns rechts und folgen dem Radweg rein bis Großengstingen. An der Kreuzung rechts abbiegen und am Automuseum (km 43,7) links abbiegen. Nach 350m rechts abbiegen. An der Straße vorne scharf rechts einbiegen und die Gleise überqueren. Danach über die Verkehrsinsel die B312 überqueren und die Nächste links abbiegen. Anschließend wieder links halten. Auf dem Radweg geht es weiter nach Kohlstetten. Am Bahnhof Kohlstetten rechts halten und dem Radweg weiter folgen nach Offenhausen. Hinter dem Gestütshof geht es links bergab zur Bahnhaltestelle. Hier rechts abbiegen und dem Radweg, entlang der L230, nach Gomadingen folgen. Bei km 53,9 rechts abbiegen und nach 300m wieder rechts abbiegen auf die K6734. Nach rund 100m links abbiegen. Wir folgen dem Radweg bis Marbach ans Land- und Hauptgestüt. An der L249 links abbiegen und danach rechts halten. Vorbei an der Bahnhaltestelle geht es weiter in Richtung Grafeneck. Von unten sieht man bereits das Schloss auf sich zu kommen. Vorne (km 58,6) die Gleise rechter Hand überqueren und dem Radweg bergauf folgen nach Münsingen. Oben angekommen durchfahren die die Fauserhöhe und folgen der Straße zurück nach Münsingen, wie wir zu Beginn hinauf gefahren sind.

Wetterbedingte Kleidung
Verpflegung
Handy mit Notfallnummern
e-Bike und dazugehörigem GPS Gerät vom Mobilitätszentrum Münsingen

Beachten Sie das reichhaltige Kundenangebot der Firma ALB-GOLD auf: https://www.alb-gold.de/kundenzentrum.html

Helmpflicht!
Es gilt die StVo.!
Bitte halten Sie sich an die Wegebeschilderung des öffentlichen Landes-Radwegenetzes und der Stadt Münsingen!

Mobilitätszentrum Münsingen
Bahnhofstraße 6
72525 Münsingen

Bahnhof Münsingen

Rückweg von ALB-GOLD ab Bahnhof mit der SAB.
Bitte holen Sie sich vor der Tour die aktuellen Fahrplaninformationen ein unter:
http://www.bahnhof-muensingen.de/ 

oder bei der ortsansässigen Touristik Information sowie dem Mobilitätszentrum Münsingen

Den aktuellen Flyer und die Broschüre erhalten Sie von der Touristik-Information Münsingen oder direkt vom Mobilitätszentrum Münsingen.

Den aktuellen Flyer und die Broschüre erhalten Sie von der Touristik-Information Münsingen oder direkt vom Mobilitätszentrum Münsingen.

Karte

Höhenprofil