Weg 12 - Weiherwiesen Runde

Wir wandern durch das Biosphärengebiet Schwäbische Alb hinauf durch ein verwunschenes Tal. Auf Höhe des Kopffelsens geht es zurück nach Buttenhausen.


Wanderung   Aufstieg   Abstieg   Länge   Dauer
mittel 148 m 148 m 3.6 km 2 h

Wir wandern durch das Biosphärengebiet Schwäbische Alb hinauf durch ein verwunschenes Tal. Ein schmaler Pfad schlängelt sich den Berg hinauf. Auf Höhe des Kopffelsens geht es weiter. Nach kurzer Zeit schon wandern wir wieder bergab. Eine tolle Aussicht auf Buttenhausen wartet dabei auf uns. Später kommen wir am jüdischen Friedhof und einer modernen Mühle vorbei. Entlang der "Große Lauter" geht es zurück zum Wanderparkplatz Weiherwiesen.

Wegbeschreibung:

Ab dem Wanderschild Weiherwiesen geht es über die Brücke der "Große Lauter" in Richtung Spielplatz. Am Spielplatz geradeaus halten und dem Wanderschild des Albvereins folgen. Es geht über in einen kleinen Pfad der steil bergauf führt. Oben an der ersten Kreuzung geradeaus drüber und weiter dem Pfad folgen bis dieser wieder auf einen Weg mündet. An dem Weg links den kleinen Berg hinunter. Bei km 1,4 links abbiegen. Auf dem Weg rechts halten. Wir wandern entlang des Kopffelsens. Es geht steil bergab und bei km 2,1 geht es in einer scharfen Linkskurve geradeaus in einen Pfad. Dieser endet am Jüdischen Friedhof Buttenhausen. Wir wandern an diesem vorbei bis der Weg in die Straße mündet. Der Straße runter bis zur Kreuzung folgen, wo auch die Mühle ist. Am Geländer der Mühle links weg und dem Radweg folgen. Wir wandern entlang der "Große Lauter" zurück bis zum Spielplatz Weiherwiesen.

Wegbeschreibung der Wandertour auf Youtube: https://www.youtube.com
Video von Pro-cyCL

Karte

Bitte geben Sie Ihre Startadresse ein