Eine Nahaufnahme eines e-Bike Bosch Motors. Der Rahmen des Fahrrads ist grau.

Kooperationspartner Bosch

Bosch unterstützt Münsingen bei der Umsetzung des E-Bikes-Konzepts unter anderem mit dem weltweit ersten „all-in-one Bordcomputer“. 
Der Bordcomputer navigiert – der Gast radelt und genießt.

Container

Mit dem e-Bike Angebot ist Münsingen am Puls der Zeit. Möglich wurde die Vorreiterrolle der schwäbischen Kleinstadt durch den starken und innovativen Kooperationspartner in der Region: Bosch. Die Firma Bosch hat einen neuartigen Bordcomputer speziell für e-Bikes entwickelt. Dieses sogenannte Nyon-Navigationssystem begleitet den Radfahrer von der Routenplanung bis zur Auswertung der Fitnessdaten am Ende der Tour.

Als all-in-one-Bordcomputer verbindet Nyon alle Funktionen in einem Gerät: Infos zu Geschwindigkeit, Trittfrequenz, Steuerung der Motorunterstützung, Reichweite, Navigation, Uhrzeit, Kartenansichten, Bluetooth-Verbindung zum Smartphone – und eine Fitness-Analyse. Der kleine e-Bike-Bordcomputer ist sowohl mit dem Online-Portal des Systems, eBike-connect, als auch mit der dazu passenden Smartphone-App verbunden.

Zusammen mit einer Drive Unit und dem Power Pack, den leistungsstarken Lithium-Ionen-Akkus, eröffnet das e-Bike mit dem modernen Nyon-Navigationssystem auch untrainierten und ortsunkundigen Radfahrern ein tolles Fahrgefühl auf den Wegen durch die hügelige Kuppenalb. Der Bordcomputer navigiert – der Gast radelt und genießt.

Noch Fragen?

Haben Sie noch Fragen zu unserer Kooperation mit Bosch, dann melden Sie sich. Unsere Touristik Information Münsingen hilft Ihnen gerne weiter.

Hans-Peter Engelhart von der Touristik Information Münsingen auf dem ehemaligen Truppenübungsplatz im Biosphärengebiet Schwäbische Alb.

Hans-Peter Engelhart

Touristik Information Münsingen

Hauptstraße 13
72525 Münsingen