Gruorn im Winter auf dem ehemaligen Truppenübungsplatz in Münsingen im Biosphärengebiet Schwäbische Alb. Eine schneebedeckte Landschaft mit einigen Ruinen im Vordergrund und einer Kirche im Hintergrund. Die Sonne scheint. Vereinzelt stehen Bäume.

Gruorn geschlossen

Im Winter 21/22 bleibt Gruorn aufgrund der Corona-Pandemie geschlossen.

Container

Auch in Gruorn hat Corona mit der rasch steigenden Inzidenz den Plan der Öffnungszeiten den Winter über durchkreuzt. Die Reservierungen, die für diese zeit eingegangen waren, wurden innerhalb weniger Tage zurückgenommen. Da die weitere Entwicklung der Inzidenz nicht abzusehen ist, kann eine verlässliche Planung nicht gemacht werden.

In einem Gespräch zwischen dem Komitee und dem Wirt wurde beschlossen, dass das Schulhaus, mit Museum und Wirtschaft, ebenso wie die Kirche den Winter über geschlossen bleiben. Spätestens an Ostern, so die Hoffnung aller, soll Gruorn wieder für Besucher als Ausflugsziel da sein.

Container
Herbstwald mit Pilzen in Münsingen im Biosphärengebiet Schwäbische Alb. Auf einem Baumstamm wachsen mehrere weiße Pilze. Sie glänzen von der Feuchtigkeit. IM HIntergrund sind verschwommen grüne Pflanzen.

Sie möchten immer auf dem neuesten Stand bleiben?

Dann abonnieren Sie unseren Newsletter!

zum Newsletter

Noch Fragen?

Sie haben Fragen zu Gruorn, dann kontaktieren Sie gerne unserer Expertin in der Touristik Information Münsingen.

Karin Ludwig von der Touristik Information Münsingen auf dem ehemaligen Truppenübungsplatz im Biosphärengebiet Schwäbische Alb. Eine Person mit langen schwarzen Haaren und einem Pony lächelt in die Kamera. Sie trägt eine grüne Bluse und eine graue Weste. Im Hintergrund ist verschwommen ein Turm. Der Himmel ist blau.

Karin Ludwig

Touristik Information Münsingen

Hauptstraße 13
72525 Münsingen