E-Bike Sharing

#fightforclimate
In Münsingen wird e-Mobilität groß geschrieben. Deswegen finden Sie dort u.a. insgesamt 100 e-Bikes der Firma TIER in der ganzen Stadt verteilt. Diese können Sie ganz einfach mit der dazugehörigen App entsperren und losradeln.

Container

Sie möchten das Auto einfach mal stehen lassen? Dafür hat Münsingen jetzt die passende Lösung parat. Egal ob zur Anreise oder zur morgendlichen Fahrt zum Bäcker - die e-Bikes von TIER können ganz einfach verwendet werden. 

Einige kennen vermutlich bereits die bunten E-Scooter, die seit einiger Zeit in vielen Städten zu finden sind. Münsingen ist Modellstadt für das gleiche Sharing-Prinzip, nur mit e-Bikes. Die neuen Räder können Sie einfach durch die Tier-App mit dem Handy entsperren und losradeln. Die App gibt Ihnen Anweisungen und Sicherheitshinweise.

ACHTUNG! Die e-Bikes sind nicht für unsere e-Bike Touren, als Sportgerät oder für Freizeitausfahrten geeignet. Der Akku und auch die Leistung ist begrenzt und Sie können nur in einem bestimmten Gebiet abgestellt und verriegelt werden. Sie sollen als öffentliches Verkehrsmittel und Ersatz zum Auto dienen.

Für längere e-Bike Touren können Sie Räder in unserem Mobilitätszentrum leihen.

Drei Radfahrer*innen fahren mit E-Bikes in kurzen Radklamotten auf einem Teerweg. Neben ihnen fließt ein Fluss, im Hintergrund ist Wald.

E-Bike Verleih des Mobilitätszentrum

Für e-Bike Touren in Münsingen und über die Schwäbische Alb

zur Reservierung
  • Zur Benutzung eines e-Bikes benötigen Sie die TIER-App. Zur Registrierung in der App müssen Sie Ihre E-Mail Adresse, Ihre Telefonnummer und ein Bezahlsystem wie eine Kreditkarte oder Paypal. 

    Schritt 1: e-Bike finden

    Auf der App werden alle e-Bikes in Ihrer Nähe angezeigt.

    Schritt 2: e-Bike auswählen

    Bei der Auswahl des e-Bikes sollten Sie auf die restliche Reichweite des Akkus achten.

    Schritt 3: e-Bike überprüfen

    Überprüfen Sie die Bremsen und Lichter, stellen Sie den Sattel ein und stellen Sie sicher, dass die Reifen Luft haben.

    Falls etwas defekt ist, können Sie direkt TIER in der App kontaktieren.

    Schritt 4: e-Bike mieten

    Anschließend können Sie den QR-Code scannen oder den Code angeben, die am Lenker angebracht sind.

    Schritt 5: e-Bike abstellen

    Bitte parken Sie das e-Bike, als wäre es Ihr eigenes. Hierbei sind die allgemeinen Verkehrsregeln, Parkverbotszonen oder sogar gewünschte Parkzonen (in denen Sie Freiminuten für die nächste Fahrt erhalten) zu beachten.

  • Mit den e-Bikes können Sie theorethisch überall hinfahren. Achten Sie dabei aber bitte auf die Akku-Reichweite. Zum Abstellen gibt es aber nur bestimmte Bereiche in denen eine Verriegelung und das Beenden der Fahrt möglich ist. 

    Beachten Sie diese "Parkzonen" nicht, rechnet das System weiter die Fahrzeit ab (0,19€ pro Minute). Zusätzlich wird eine Gebühr von 25,-€ erhoben. 

    Mit dem Bike von A nach B

    Es ist auch möglich, mit dem e-Bike von Münsingen in ein anderes "TIER-Gebiet" zu fahren. Weitere Teilnehmer sind z.B. Reutlingen oder Engstingen. Hierbei ist aber unbedingt die Reichweite des e-Bikes zu beachten!

  • Entsperren des e-Bikes: 1,-€
    Minutenpreis: 0,19€

    TIER-Pässe:

    Tagespass 9,99€unbegrenztes Freischalten + 200 Minuten
    Monatspass 4,99€unbegrenztes Freischalten
    Monatspass 29,99€unbegrenztes Freischalten + 300 Minuten
  • Nein, bei den e-Bikes ist kein Helm dabei. Auch wenn in Deutschland keine Helmpflicht für Radfahrer*innen gilt empfehlen wir aber aus sicherheitstechnischen Gründen einen Helm aufzuziehen und sich zu schützen.