Der Veranstaltungstermin liegt in der Vergangenheit. Alle Veranstaltungen »

Ausstellung: Antje Fischer, Marlies Achermann-Gisinger, Erika Kassnel-Henneberg

In Outlook/iCal übernehmen

Informationen

Ansichts-Sache                                                                            

1 Jahr/ 365 Tage/ 3 Frauen/ 1095 Postkarten                            
Die Postkarte - einst gängigstes Kurznachrichtenmittel in vergangenen Zeiten - dient als Grundlage einer künstlerischen Auseinandersetzung von Marlies Achermann-Gisinger (CH), Antje Fischer und Eri Kassnel.
Über die Zeitspanne von einem Jahr entstanden  Arbeiten, die das klar definierte Postkartenformat  verbindet und gleichzeitig  finden sich völlig eigenständige Themenwelten wie die Auseinandersetzung mit Heimat und Vergangenheit, von Tageswahrheiten und Tagesunwahrheiten sowie der Mutter-Sohn Beziehungen.                 Vor diesem Hintergrund laden die Künstlerinnen den Betrachter dazu ein, sich auf die Reise in eine Welt zu begeben, in der auch Erlebtes aus dem Jahr 2015 direkt in die einzelnen Bildwelten mit einfließt.                                                                                                                                                                                                                                                                   

Mehr anzeigen »

Karte

Route berechnen