Schwäbische Kulinarik auf der Burg Derneck im Großen Lautertal im Biosphärengebiet Schwäbische Alb.

Essen und Trinken

Schwäbische Kulinarik heißt unter anderem klassische Maultaschen mit Kartoffelsalat, Zwiebelrostbraten vom regionalen Landwirt oder frisch gefangene Forellen aus der Lauter. Bei den Speisekarten der Münsinger Gastronomen läuft einem direkt das Wasser im Mund zusammen.

Container
Eine Gruppe von Personen, die Lebensmittel wie Gemüse, Eier oder Brot in der Hand halten stehen unter einem rot-weißen Sonnenschirm und lächeln in die Kamera. Im Hintergrund ist ein Fachwerkhaus. Ringsherum sind Tische und weitere Kisten mit Lebensmittel.

Münsinger Wochenmarkt

Jeden Samstag von 8-12 Uhr auf dem Münsinger Rathausplatz

In Münsingen wird Regionalität großgeschrieben! Auch bei den Gastronomen. Sie legen Wert auf kurze Wege und Zutaten von den umliegenden Landwirten. Dabei steht eine gute Qualität an erster Stelle. In der Küche dann noch von den Experten zubereitet, wird den Gästen ein kulinarisches Erlebnis serviert. Kehren Sie ein und verköstigen Sie sich mit purem Genuss, den die Schwäbische Alb zu bieten hat.

Noch Fragen?

Sie haben Fragen zu unseren kulinarischen Angeboten in Münsingen, melden Sie sich gerne bei Frau Krause in der Touristik Information Münsingen.

Diana Krause von der Touristik Information Münsingen auf dem ehemaligen Truppenübungsplatz  im Biosphärengebiet Schwäbische Alb.

Diana Krause

Touristik Information Münsingen

Hauptstraße 13
72525 Münsingen